Download Altlastenhandbuch des Landes Niedersachsen Materialienband: by Wolfgang Kinzelbach, Axel Voss, Randolf Rausch, Jean-Pierre PDF

By Wolfgang Kinzelbach, Axel Voss, Randolf Rausch, Jean-Pierre Sauty, Wen-Hsing Chiang, C. Cordes, S.Z. Fang, Niedersächsisches Landesamt für Ökologie, H. Röhm, M. Scholtka, Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung

Die Modellierung hat sich in den letzten Jahrzehnten als ein selbständiges Arbeitsgebiet herausgebildet. Sie kann als Weiterverarbeitung der in der Erkundung gewonnenen Daten beschrieben werden, wobei häufig prognostische Aussagen angestrebt werden. Die Möglichkeit und wirtschaftliche Bedeutung der Prognose auf der foundation von Wissen im erkundeten und von Expertenvorstellungen im nicht erkundeten Bereich waren dabei entscheidend für die Verbreitung der Modellierung als eigenständiges, interdisziplinäres Arbeitsfeld. Die dargestellten Methoden können als Einstieg in die numerische Modellierung angesehen werden, für die heute zahlreiche erprobte Programme zur Verfügung stehen. Dem Buch liegt eine CD-ROM mit den lauffähigen Programmen, Beispieldaten und editierbaren Quellen bei.

Show description

Read or Download Altlastenhandbuch des Landes Niedersachsen Materialienband: Berechnungsverfahren und Modelle PDF

Similar german_12 books

Kinderanästhesie

Das Buch gibt in didaktisch übersichtlicher shape einen ausgezeichneten Einblick in das Gebiet der Kinderanästhesie. In der vollständig überarbeiteten three. Auflage dieses bewährten Taschenbuchs wurden die aktuellen Entwicklungen berücksichtigt. Alle Kapitel wurden auf den neuesten Stand gebracht sowie ein Kapitel über Regionalanästhesie neu aufgenommen.

Famotidin heute: Therapie säurebedingter Erkrankungen auf breiter Basis

Inhaltsübersicht: Ulcustherapeutika. - Die intragastrale Langzeit-pH-Metrie: Methode, klinische Wertigkeit und pharmakodynamische Ergebnisse. - Therapie des Ulcus duodeni. Vergleich von Famotidin, Ranitidin und Cimetidin in einer abendlichen Einmaldosierung. - Stufengerechte Therapie der Refluxösophagitis.

Additional info for Altlastenhandbuch des Landes Niedersachsen Materialienband: Berechnungsverfahren und Modelle

Sample text

SC HESTAKOW (1986) exemplarisch angegeben. ° Berechnungsverfahren und Modelle 42 Molekulare Diffusionskoeffizienten einiger ausgewahlter Stoffe im Wasser bei p = 1 bar Tabelle 7. OH Bei freier Diffusion in Wasser ist Dm groBer als Dm im porosen Medium. Deshalb muB der freie molekulare Diffusionskoeffizient mit dem Tortuositatsfaktor 't korrigiert werden Om, Aquifer = 't • Om, Wasser Nach LUCKNER u. SCHESTAKOW (1986) ist fOr Lockergestein 't = 0,5 bis 0,7 und fOr Festgestein 't = 0,25 bis 0,50. BEAR (1972) gibt generell fOr nicht konsolidierte Boden einen Wert 't = 0,62 an.

B. 14. FlieBweg in der ungesattigten Zone Brunnenreihe in paralleler Grundstromung Eine Brunnenreihe quer zur Grundstromung wird dann zur Sanierung eingesetzt, wenn das FassungsvermOgen eines einzelnen Brunnens nicht mehr ausreicht, um eine Schadstoffahne groBerer Breite zu erfassen (Abb. 15). Die Unterschreitung des kritischen Abstands zwischen den Brunnen ist erforderlich, um zu verhindern, daB ein Tei! der Schadstoffe ungehindert nach Unterstrom passieren kann. zwischen 2-5 Brunnen der Entnahmerate Q ist Q m .

Aus den gemessenen Konzentrationen an diesen Punkten und der GrOBe des zugehOrigen Aquiferelementes laBt sich die vorhandene Schadstoffmasse abschatzen. Eventuell ist nur ein Teil der Schadstoffe in Wasser gelOst, wah rend ein anderer Teil an der Oberflache der Bodenmatrix adsorbiert ist. Die gesamte Schadstoffmasse pro Volumeneinheit setzt sich demnach im allgemeinen zusammen aus der Schadstoffmasse pro Wasservolumen und der adsorbierten Schadstoffmasse pro Masse trockener Kornmatrix. Die geloste Schadstoffmasse in einem Aquiferelement des geometrischen Volumens AV laBt sich bestimmen aus: M =c .

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 5 votes