Download Angewandte Soziologie by Robert Kecskes, Michael Wagner, Christof Wolf PDF

By Robert Kecskes, Michael Wagner, Christof Wolf

Diese Festschrift zum sixty five. Geburtstag von Jürgen Friedrichs enthält Beiträge von seinen Freunden, Schülern und Kollegen zu verschiedenen Bereichen einer angewandten Soziologie, additionally der systematischen Übertragung von allgemeiner Soziologie auf konkrete Sachverhalte, praktische Probleme oder aktuelle soziale Fragen. Vier Beiträge widmen sich der Stadtforschung, jeweils drei dem sozialen Wandel, der sozialen Integration sowie der Kultur und dem Lebensstil. In einem weiteren Abschnitt geht es um Formen soziologischer Erklärungen und soziologischer Kritik sowie um neuere Methoden zur Bestimmung des soziologischen Forschungsstands. Der Band wird abgeschlossen mit persönlichen Texten, die Jürgen Friedrichs als Hochschullehrer und Institutsleiter in Hamburg und Köln, als Herausgeber der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie und als Lehrer für Journalisten zeigen.

Show description

Read or Download Angewandte Soziologie PDF

Best german_10 books

Das Auslandsgeschäft: Voraussetzungen — Zahlungsabwicklungen

In vielen Jahren meiner Unterrichtstatigkeit, hauptsachlich fUr die Auszubildenden im Beruf Bankkaufmann, wurde mir immer wieder bewuBt, wie schwer es ist, die trockene Materie des AuBenhandels geschiifts zu veranschaulichen. Das Buch entstand aus vielen Unterrichtsvorbereitungen, aber auch aus Anregungen, die jeder Lehrer durch die Fragen seiner SchUler erhalt.

Extra resources for Angewandte Soziologie

Sample text

Ich habe vor allem mit Jürgen Friedrichs arbeitend die Liebe zur Forschung entdeckt, die Bewegung innerhalb der "scientific society", die in Deutschland eher aus der Heimat-Hochschule herausführt. Einer meiner ersten Eindrucke der Begegnung mit Jürgen Friedrichs, die mir in Erinnerung geblieben sind, war die "Palast-Revolution" gegen "seinen" Professor, Gerhard Kluth, um die bis dahin gelehrte Gemeindesoziologie durch die amerikanische Stadtsoziologie der "Chicago School" zu ersetzen ich habe erst später (auch in der eigenen Biographie) erfahren, dass dieses vor allem auch vor dem Hintergrund des "inhaltlichen Vatermordes" zu begreifen ist.

Dangschat Konzentration oder Integration? Oder: Integration durch Konzentration? " des Anlasses speist, andererseits auch das Thema betrifft. Seit meiner Zeit als "später Student" habe ich mich mit Jürgen Friedrichs über das Segregationskonzept und dessen wissenschaftlichen und praktischen Nutzen gestritten (gerade bezüglich der Frage der Integration einer Gesellschaft). Das hat uns nicht daran gehindert, Freunde geworden und geblieben zu sein. Trotz mancher inhaltlichen Unterschiede, die sich insbesondere in der gemeinsamen Arbeit am Gentrification-Konzept zeigten, verdanke ich Jürgen Friedrichs viel; vor allem den Arbeitsethos, die Art, eine "Forschungsstelle" zu betreiben, die Art, mit Mitarbeiterinnen umzugehen.

Glass, Ruth, 1964: Introduction. S. ): London: Aspects of Change. London. , 1980: Private Neighborhood Redevelopment and Displacement. The Case ofWashington, De. Urban Affairs Quarterly 15, S. 453-468. Grier, George und Eunice Grier, 1980: Urban Displacement: A Reconnaissance. S. 252268 in: Shirley B. ): Back to the City. Issues in Neighborhood Renowtion. New York: Pergarnon Press. Hackworth, Jason und Neil Smith, 2001: The Changing State ofGentrification. Tijdschrift for Economische en Sociale Geografie 92: 464-477.

Download PDF sample

Rated 4.97 of 5 – based on 25 votes